Freigeschaltet


Endlich! Heute morgen kam endlich die lang ersehnte Post aus Berlin. Nachdem ich am Montag schon Bescheid bekommen habe, dass sich meine Bewerbung nun in Berlin befindet, wo sie nochmals überprüft wird und dann weiter nach Boston geschickt wird, lag heute ein ziemlich schwerer Brief im Briefkasten: Meine Bewerbung ist nun in Boston und soll ich den nächsten Tagen freigeschaltet werden! Außerdem erhält man noch alle möglichen Informationen zu den nächsten Schritten die einem bevorstehen, beispielsweise den Videodreh (den hatte ich ja schon hinter mir :) ) oder das erste Gespräch mit der Gastfamilie.


In Boston ging es dann glücklicherweise sehr schnell! Schon am gleichen Abend kam die Nachricht: "Our Matching Team is working to find a host family match for you". Einfach klasse! Nach dem wochenlangen Ausfüllen der Bewerbung ist jetzt endlich alles fertig und ich bin im Matching. Auf der Internetseite war ich auch schon zu sehen.. wobei die Suche nach einer Gastfamilie bei den vielen Bewerbern sehr aussichtslos erschien :/. Dann noch schnell das Video hochgeladen und fertig war ich. Jetzt kommt wahrscheinlich der geduldigste Schritt: Warten, warten, warten.. bis der erste Familienvorschlag kommt!

 

Nun sitze ich gespannt vor dem Computer und checke alle 5 Minuten meine E-Mails. Hoffentlich meldet sich bald eine Familie!! Wobei es ja heißt, dass die meisten Gastfamilien noch nicht so früh mit der Suche beginnen... ich werde ja wahrscheinlich erst im Juli 2015 ausreisen!


Eure ELISA :) 

 


Yaaaaaay!! :)


Kommentar schreiben

Kommentare: 0